hrd_01hp

Vol. 2

Hip Hop Eration

Kara, Maynie und Terri sind alle über 90 Jahre alt und Teil einer Seniorentanzgruppe, die sich dem Hip Hop verschrieben hat. Regisseur Bryn Evans verfolgt die außergewöhnliche Geschichte der betagten TänzerInnen, von ihren Anfängen auf der idyllischen Insel Waiheke vor Neuseeland bis zum ersehnten Auftritt bei der Hip-Hop-Weltmeisterschaft in Las Vegas. Leichtfüßig wie rührend erzählt Hip Hop Eration, das Lebensfreude keine Frage des Alters ist.

Who said your grandmother couldn’t be a hip hop star? For Kara, (94), Maynie, (95) and Terri (93) the journey from New Zealand to Las Vegas and the World Hip Hop Dance Championships is just the beginning of a life’s journey. Filmmaker Bryn Evans tells their stories, which remind us of the joy of living life to the fullest.

Zu sehen bei:
fragments HUMAN RIGHTS NIGHT Vol.2 im Rahmen der NACHT DER PROGRAMMKINOS
am 20.01.2017, 20.20 Uhr
im KIZ RoyalKino

EINTRITT FREI!

Vol. 1

poster34

ESHTEBAK (The Clash) von Mohamed Diab

Der ägyptische Aufreger-Film von Mohamed Diab führt zurück zu den Ereignissen im Jahr 2013. Nach dem Sturz des aus den Reihen der Muslimbrüderschaft gewählten Präsidenten Mohamed Mursi und dem Putsch durch das Militär stürmt das ägyptische Volk die Straßen von Kairo. Sympathisanten beider Seiten und Journalisten werden bei den Zusammenstößen in einen Polizeivan gesperrt und müssen für Stunden dort eingesperrt in der größter Enge und Hitze brüten. Durchs Fenster können sie den weiteren Verlauf der Geschehnisse beobachten.

Der Film war in der offiziellen Auswahl der Filmfestspiele Cannes 2016 und ist der diesjährige Beitrag Ägyptens bei den Oscars.

Zu sehen bei:
fragments HUMAN RIGHTS NIGHT Vol.1

Termin: 10.12.2016, 20.00 Uhr

Ort: Schubertkino